Sport in der Schwangerschaft und Rückbildung

Meine Angebote für Schwangerschaft, Wochenbett
und Rückbildung auf einen Blick

Schwangerschaft

Vorgespräch

Nach Kontaktaufnahme vereinbaren wir zeitnah einen Termin für ein persönliches Kennenlernen. Sicher haben Sie erste Fragen, und wir besprechen die weitere Betreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett bis zum Ende der Stillzeit.

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Obwohl die Schwangerschaft ein natürlicher Prozess ist, kommt es häufig zu Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen, Vorwehen. Viele dieser Beschwerden sind nicht gefährlich und lassen sich häufig schon mit einfachen Mitteln beheben. Die Betreuung in der Schwangerschaft findet ausschließlich bei Ihnen zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung statt.

Sport in der Schwangerschaft

„Sport in der Schwangerschaft“ ist eine schwangerschaftsbegleitende Maßnahme zur Gesundheitsförderung und Geburtsvorbereitung. Ein sanftes Herz-Kreislauftraining, eine schwangerschaftsspezifische Gymnastik sowie Atem- und Entspannungsübungen können helfen, den typischen Beschwerden in der Schwangerschaft vorzubeugen, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden zu erhalten.

Ab der vollendeten 15. SSW ist der Einstieg jederzeit möglich. Voraussetzung ist eine problemlos verlaufende Schwangerschaft.

Dieser Kurs ist keine Kassenleistung und muss privat bezahlt werden.
Die Kurse finden in Rethwisch bei Bad Oldesloe statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wochenbett

Wochenbettbetreuung

Das Baby ist geboren und Sie sind zu Hause angekommen. In den ersten Wochen nach der Geburt besuche ich Sie regelmäßig, zuerst täglich, danach in Absprache miteinander in etwas größeren Abständen. Wir besprechen gemeinsam das Stillen oder auch die richtige Fütterung mit der Flasche. Zur Wochenbettbetreuung gehört außerdem die Nabelpflege, Gewichtskontrolle Ihres Babys, Überwachung der Gebärmutterrückbildung und Wundheilung bei Geburtsverletzung oder Kaiserschnittnaht. Außerdem bekommen Sie erste Übungen für die Rückbildung und den Beckenboden.

Anspruch auf Wochenbettbetreuung haben Sie bis zu 12 Wochen nach der Geburt.

Stillberatung

Haben Sie nach Ablauf der ersten 12 Wochen Fragen zum Thema Stillen, Abstillen oder Ernährung, können gerne noch zusätzliche Termine vereinbart werden.

Rückbildungsgymnastik

Mit der Rückbildungsgymnastik sollte frühestens 6 bis 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.

Das Training im Rückbildungskurs dient der Kräftigung aller Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben. Eine gesunde Haltung und Aufrichtung werden geschult und dabei ein gutes Beckenbodenbewusstsein entwickelt.

Dieser Kurs ist ein geschlossener Kurs. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Kurse finden in Rethwisch bei Bad Oldesloe statt.